Öffentliche Survivaltrainings

Be prepared!

Öffentliche Survivaltrainings

Bushcraft und Survival Training für Einzelbucher

 

Hier bieten wir Einzelpersonen oder Kleingruppen die Möglichkeit zur Teilnahme an öffentlichen Terminen. Unsere Bushcraft / Survival Kurse starten im Regelfall samstags um 10:00 Uhr.

Treffpunkte, Anfahrtsbeschreibungen, Packliste etc. erhalten Sie nach Buchung. Wir nutzen einsame, im Wald gelegene, Locations, die von Heidelberg, Mannheim, Kaiserslautern, Saarbrücken, Mainz, Wiesbaden, Frankfurt und Darmstadt (also aus fast ganz Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz) in maximal einer Stunde per PKW zu erreichen sind. Die Kurse dauern bis Sonntag Vormittag.

 

Survival- und Bushcrafttraining (Grundkurs)

Location: Platz am Waldrand ca. 30. Minuten Fahrt von Heidelberg bzw. Frankfurt entfernt.

Start: Samstags 10.00 Uhr

Ende: Sonntags ca. 11.00 Uhr

Anmeldung: bitte per Email an info@hb-tour-conception.de

Leihausrüstung: begrenzt verfügbar (bitte frühzeitig absprechen)

Treffpunkt: weitere Infos, Packliste etc. versenden wir nach Anmeldung.

Kosten: 159,00 Euro pro Person (inklusive MwSt.)

 

Termine 2020:

25.-26.04.

16-17.05. (ausgebucht)

20.-21.06.

19.-20.09.

 

Wir werden bei unserer „Wilderness Experience” 1,5 Tage und eine Nacht draußen Leben, die Natur erleben und lernen, wie man mit einfachen Mitteln in den Wäldern gut zurechtkommen kann. Sie erhalten hier spielerisch erste Einblicke In verschiedene Techniken und Fertigkeiten.

Der „Kopf” hinter diesem Programm hat mehr als 30 Jahre Outdoor Erfahrung. Das reicht von den Scouts, über die Luftwaffe, das Erlernen historischer Fertigkeiten im Reenactment bis hin zum Alpinen Training, vom Polarkreis über die Alpen bis nach Anatolien.

Ihr Haupttrainer ist als Autor für diverse Outdoor- und Survivalzeitschriften tätig

Inhalt:

1. Bushcraft/Survival Basics

    Einen breiten Raum nimmt hier unsere kleine Messer- und Werkzeugkunde ein.

2. Lager- Und Notunterkunftsbau

3. Feuermachen

4. Nahrung und Notnahrung (Achtung: Man kann in 1-2 Stunden nicht erlernen welche Wildpflanzen essbar sind! Daher geht es hier um Notrationen und "belt kit ration".

5. Wasseraufbereitung

6. Signale und Notsignale

 

Ablauf, Inhalt und Reihenfolge können durch äußere Zwänge (z.B. Wetter) variieren.

 

Leistungsübersicht:

1. Veranstaltungskoordination

2. Bushcraft/Survivaltraining mit zwei Betreuern

3. 1,5-Tagesprogramm

4. Achtung: Einfaches BBQ, Mittagssnack, einfaches Frühstück, Zutaten müssen selbst gestellt und zubereitet werden. Eine Gemeinschaftsverpflegung ist aufgrund der Hygeneregeln nicht möglich !

5. Übernachtung im Bivak

 

Öffentliche Survivaltrainings

Be prepared

Termine Einzelbucher - 1585313425s Webseite!


Bitte beachten Sie:

Die Reihenfolge und Vollständigkeit der Trainingseinheiten ist von äußeren Gegebenheiten, die nicht vom Trainer beeinflussbar sind, abhängig.  Maßgeblich für den Ablauf des Trainings sind unter anderem auch Auffassungsgabe und Arbeitsgeschwindigkeit der Teilnehmer, welche wiederum z.B. durch Hitze, Kälte, Regen oder auch Sturm beeinflusst werden können. Hierdurch bedingte Verzögerungen können zur Streichung einzelner Programmpunkte führen. Diese Trainingsinhalte können im Regelfall auch nicht während des Ablaufes nachgeholt werden. Kurz gesagt: Was bis zum Einbruch der Dunkelheit nicht erledigt werden konnte, muss vom Programm gestrichen werden.

 

Wenn im Vorfeld der Veranstaltung Einschränkungen im Ablauf, z.B. durch behördliche Anordnungen (insbesondere hohe Waldbrandstufe, Sturmwarnungen etc.) bekannt werden oder zu vermuten sind, wird in Absprache mit den Teilnehmern ein Ersatztermin vereinbart.