Teamevents, Teambuilding und Betriebsausflug

Wir sind dann mal draußen!


Nach Homeoffice kommt Teamevent!

  

Deutschland hat wieder geöffnet und wir starten auch wieder durch!

 

Starten Sie mit uns durch, treffen Sie Ihre Kollegen, belohnen Sie Ihre Mitarbeiter und erleben Sie nach schalen Videokonferenzen vor der Bücherwand endlich wieder das richtige Leben.

Live und in Farbe!

Unsere „Outdoorprogramme“ sind nun Corona konform deutschlandweit wieder möglich.

Wir passen den Ablauf an die lokalen und aktuellen Regeln an und erarbeiten ein Sicherheitskonzept, das Ihren Vorstellungen entspricht – natürlich kostenlos.

 

Und falls sich die Coronalage ändert ist das selbstverständlich alles kostenlos umbuchbar.


Teamevents, Teambuilding und Betriebsausflug draußen in der Natur?

Richtig! Vergessen Sie einmal für 1-2 Tage den Alltagtrott und erleben Sie spannende Stunden oder Tage in Wald und Heide. Genießen Sie Ruhe und Entspannung ohne Handy, Email und Telefon. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Team und fokussieren Sie sich auf die Survival Aufgaben und Challenges, die vor Ihnen liegen. Und abends, nach getaner Arbeit, sitzen wir beim BBQ gemütlich am Lagerfeuer und relaxen zusammen. Ohne Videostreaming, Charts oder Kochsendungen. Sie kochen gemeinsam und reden miteinander.

Wir sind dann mal draußen!


Survival Parcours , die Challenge

Survival Parcours

Dauer nach Absprache ca. 2-4 Stunden.

Testen Sie die Survival Skills Ihrer Kollegen. Welches Team hat das Zeug dazu, sich aus der Wildnis zu befreien? 

Nach der Einteilung der Teilnehmer in Gruppen, beginnen Sie mit Ihren spannenden Outdoor Challenges , welche den Teilnehmern unterschiedlichste Fertigkeiten abverlangen. Welche Gruppe ergattert den höchsten Score bei der Jagd mit dem Speer? Wer überwindet sich und traut den Baukünsten der Kollegen und probiert das selbstgebaute Ponchofloß aus? Kann die Compliance nach dem GAU beim Bogenschießen nun beim Shelterbau punkten? Wer schafft es mit Messer, Firesteel und Zunder ein Feuer zu entfachen? 

Die Gruppen sammeln in jedem Aktionsbereich Punkte und am Ende küren wir Ihre Überlebenskünstler.

Auf Wunsch können wir neben den Urkunden auch Siegerpreise für die Helden bereitstellen. Vom Überlebensmesser über ein Survivalset bis hin zum gebrandeten Anorak ist hier alles möglich. Fordern Sie hierzu bitte ein  Angebot an.  

 

Stellen Sie sich aus folgenden Stationen Ihren Outdoor / Survival Parcours zusammen:

 

Lager und Notunterkunftsbau , Feuermachen ohne Feuerzeug, Bogenschießen , Speerwerfen , Axt, Wurfholz , Bolas, Jagd mit der Schleuder (Zielscheiben) , Kräuterkunde , Signale und Notsignale sowie

Klassische Teambuildig Aktionen wie z.B. Retten und Bergen, Adlerauge, Bombentransport etc.

 

Weitere mögliche Stationen:

Holzbearbeitung , Bogenbau , Herstellung behelfsmäßiger Jagdwaffen und Werkzeuge , Herstellen bzw. Modifizieren eines Bushcraftmessers, Zusammenstellen eines Bushcraft- oder Survivalkits aus „handelsüblichen“ Gegenständen (z.B. im Baumarkt oder Discounter). 

 

Wir beraten Sie gerne!

 

Unser Survival Trainings Parcours ist das perfekte Outdoor Teamevent oder Teambuilding Event für Gruppen von 20 bis 200 oder mehr Personen.

Kräuterkunde
Teamchallenge Kräuterkunde
Team Bogen
Teamchallenge Bogenschießen
Speerwerfen
Teamchallenge Speerwerfen
Feuer2
Feuermachen , Bogenschießen
Zunder
Teamchallenge Feuermachen, so wird Zunder hergestellt!


Holz und Plane
Campaufbau, 2 Shelterformen
Einweisung
Einweisung, Sicherheit und Werkzeug
Holzbearbeitung
Holzvorbereitung, Wekzeugkunde
Notnahrung
Notnahrung, der Förster hat Bambi vorbeigebracht (optional!)
Batoning
Feuermachen, Batoning
Feuer
Am Lagerfeuer

Survivaltraining

Bushcraft - Survival Training

Dieses Programm ist buchbar als:

Halbtageskurs, Dauer 2-4 Stunden

Tageskurs, Dauer 6-8 Stunden

Tageskurs mit Übernachtung im Bivak, Dauer ca. 1,5 Tage

Aber wir können auch hier alles nach Ihren Wünschen anpassen.

 

Wir werden bei unserer "Outdoor Experience" einenTag und eine Nacht draußen sein, die Natur erleben und lernen wie man mit wenigen Mitteln in der Natur  gut zurechtkommen kann.

Unter Bushcraft, am ehesten als "Wald- oder Pfadfinderhandwerk" zu bezeichnen, versteht man eine Mischung aus "Waldläufertechniken", historischen handwerklichen Fähigkeiten und Survivalfertigkeiten, wie sie z.B. Piloten erlernen, gepaart mit modernem Menschenverstand. Hierunter fallen auch jene Fertigkeiten, die ein Überleben (Survival) in lebensbedrohlichen Situationen ermöglichen sollen.

 

Sie erhalten hier spielerisch erste Einblicke in verschiedene Techniken und Fertigkeiten.

 

Im Folgenden stellen wir Ihnen eine Auswahl,  für Ihr Survivaltraining vor, die Ihnen einen ersten Einblick in die grundlegenden Techniken des Lebens und Überlebens in der  Natur geben.

 

1. BUSCRAFT BASICS

 

Alles Wissen und alle Kurse nutzen Ihnen nichts, wenn Sie in Shorts und T-Shirt auf einem 3000er von einem Schneesturm überrascht werden und Ihre Ausrüstung aus einer Kamera und einem iPod besteht. Deshalb widmen wir uns im ersten Schritt den essentiellen Gegenständen, die man mit sich führen sollte.

 

Wir starten mit dem Rucksack und stellen in einer kleinen Pack- und Sachkunde vor, welche Dinge auf jeden Fall bei einer Tages- oder Mehrtagestour in den Rucksack gehören. Dann widmen wir uns dem Notfallpack, das man immer außerhalb von Städten dabei haben sollte, um nach einem Unfall oder Missgeschick sicher zum nächsten Ort zu gelangen. Einen breiten Raum nimmt hier unsere kleine Messer und Werkzeugkunde ein.

 

2. LAGER- UND NOTUNTERKUNFTSBAU

 

Im zweiten Schritt lernen Sie hier den Inhalt Ihrer Notfallpacks zum Bau einer Notunterkunft, eines  Survival - Shelters, zu nutzen. Wir werden hier aus Planen ein einfaches Schutzdach konstruieren und bauen einige weitere nützliche Dinge für Ihr Lager.

 

3. FEUERMACHEN

 

Die meisten modernen Menschen haben schon Probleme beim Entzünden eines Grills, wenn nicht literweise Brandbeschleuniger zur Verfügung steht. Feuerbohren und Lupen funktionieren in Mitteleuropa nur seltenst, daher beschränken wir uns auf die garantiert funktionierenden Verfahren. Wir starten also mit Fidibus und Co. und arbeiten uns über Feuerstarter, Perma light und Magnesiumstarter zu Feuerschläger und Feuerstein vor.

 

4. NAHRUNG UND NOTNAHRUNG

 

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, mit improvisierten Jagdwaffen, wie Speeren, Äxten, Schleuder, Wurfholz etc., Ihr Jagdglück zu versuchen. Sie werden feststellen, dass die Ziele (Zielscheiben etc.) in natürlicher Größe ohne langes Training sehr, sehr schwer zu treffen sind. Eine Einführung in das Jagdrecht und den waidgerechten Umgang mit dem Wild ist natürlich Bestandteil dieses Blocks. Auf Wunsch kann Wildbret über einen lokalen Jäger bezogen werden und das Vorbereiten (Häuten und Ausnehmen) in diesen Teil integriert werden. Die Demonstrationsobjekte werden natürlich Bestandteil des BBQs.

 

5. WASSERAUFBEREITUNG

 

Hier beschränken wir uns auf einige klassische Techniken.

 

6. SIGNALE UND NOTSIGNALE

 

Basiswissen für jede Situation, Boden-Luft Signale, Fliegersichttücher, etc.

 

Natürlich ist dieses 2-Tagesprogramm auch als Tagesprogramm ohne Biwak in den selbstgebauten Sheltern buchbar. Bitte fordern Sie ein Angebot an.

 

WEITERE MÖGLICHE STATIONEN:

 

z.B.:

Überwinden von Gewässern, Floßbau, Ponchofloß, Kanufahren, Holzbearbeitung, Bogenbau, Herstellen bzw. Modifizieren eines Bushcraftmessers, Zusammenstellen eines Bushcraft- oder Survivalkits aus „handelsüblichen Gegenständen“ (z.B. im Baumarkt oder Discounter) ...

 

Unser Survival Training ist das perfekte Outdoor Teamevent oder Teambuilding Event für Gruppen von 2 bis 50 oder mehr Personen.

 

 Wir beraten Sie gerne!



Bitte beachten Sie:

Die Reihenfolge und Vollständigkeit der Trainingseinheiten ist von äußeren Gegebenheiten, die nicht vom Trainer beeinflussbar sind, abhängig.  Maßgeblich für den Ablauf des Trainings sind unter anderem auch Auffassungsgabe und Arbeitsgeschwindigkeit der Teilnehmer, welche wiederum z.B. durch Hitze, Kälte, Regen oder auch Sturm beeinflusst werden können. Hierdurch bedingte Verzögerungen können zur Streichung einzelner Programmpunkte führen. Diese Trainingsinhalte können im Regelfall auch nicht während des Ablaufes nachgeholt werden. Kurz gesagt: Was bis zum Einbruch der Dunkelheit nicht erledigt werden konnte, muss vom Programm gestrichen werden.

 

Wenn im Vorfeld der Veranstaltung Einschränkungen im Ablauf, z.B. durch behördliche Anordnungen (insbesondere hohe Waldbrandstufe, Sturmwarnungen etc.) bekannt werden oder zu vermuten sind, wird in Absprache mit den Teilnehmern ein Ersatztermin vereinbart.

 

Unsere Survivaltrainings, Outdoor Teamevents und weitere Teamevents, Betriebsausflüge und Weihnachtsfeiern  sind für folgende Städte und viele weitere Städte und Regionen , wie Schwarzwald , Pfalz , Pfälzer Wald , Odenwald , Eifel, Sauerland  Teutoburger Wald Harz etc. buchbar.

Städte, Locations :

Aachen , Augsburg , Baden-Baden ,Bamberg , Bremen, Darmstadt , Düsseldorf , Frankfurt , Freiburg , Heidelberg , Karlsruhe , Köln , Mainz , Mannheim , München , Münster , Nürnberg , Regensburg , Rothenburg o. d. T., Dortmund , Bochum , Essen , Saarbrücken , Speyer , Stuttgart , Trier , Wiesbaden , Würzburg .

Viele weitere Städte auf Anfrage.

Hier gehts zu den Städten.

Und hier finden Sie einige direkt Links zu unseren Stadtrallyes in einigen Städten:

Aachen Augsburg , Bamberg , Baden-Baden , Bremen , Darmstadt , Düsseldorf , Frankfurt , Freiburg , Heidelberg , Karlsruhe , Köln , Konstanz , Leverkusen , Lindau , Luxemburg , Mainz , Mannheim , Münster , Nürnberg , Regensburg , Rothenburg o.d.TSaarbrücken , Speyer , Stuttgart , Trier , Walshut-Tiengen , Wiesbaden , Würzburg .

Viele weitere Städte auf Anfrage.


Gruppen

 

Unterwegs
Familientag , Geburtstag , JGA

Outdoorevents

 

Berge2
Outdoor Events für Firmen

Kunden Veranstaltungen

Los
Kundenveranstaltungen, Produktpräsentationen

Bewertungen

 

Tundra2
Kundenstimmen